Rudolf Otto

Alman din bilimcisi ve teolog

Rudolf Otto (d. 25 Eylül 1869, Peine; ö. 6 Mart 1937, Marburg) Alman din bilimcisi ve teolog.

Rudolf Otto

Kutsal'a dair (1917)Düzenle

Orijinal adıyla Das Heilige adlı eserinde R. Otto kutsal olanın doğası üzerine düşüncelerini toplamıştır. Otto'ya göre kutsal olan, irrasyonel bir takım özellikleri kendisinde barındırmakla beraber, bu özelliklerin kavramsal olarak ifade edilmesi zordur. Bu özellikleri tanımlarken R. Otto, mysterium tremendum (korkutan sır) ve mysterium fascinans (göz kamaştırıcı sır) kavramlarını kullanmaktadır.

EserleriDüzenle

  • Die Anschauung von heiligen Geiste bei Luther: Eine historisch-dogmatische Untersuchung. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 1898 (online).
  • Die historisch-kritische Auffassung vom Leben und Wirken Jesu: 6 Vorträge, im März 1901 in Hannover … gehalten. Göttingen 1901. 3. Auflage als: Leben und Wirken Jesu nach historisch-kristischer Auffassung: Vorträge. Göttingen 1902 (4. Auflage 1905 online).
  • Kantisch-Fries'sche Religionsphilosophie und ihre Anwendung auf die Theologie: zur Einleitung in die Glaubenslehre für Studenten der Theologie. J. C. B. Mohr, Tübingen 1909 (online).
  • Das Heilige: Über das Irrationale in der Idee des Göttlichen und sein Verhältnis zum Rationalen. Trewendt & Granier, Breslau 1917 (4. Auflage 1920 online). Nachdruck: Beck, München 2004, ISBN 3-406-51091-4.
  • Vischnu-Nârâyana: Texte zur indischen Gottesmystik, I, 1917.
  • Siddhânta des Râmânuja: Texte zur indischen Gottesmystik,II, 1917.
  • Aufsätze: Das Numinose Betreffend, 1923.
  • Die Gnadenreligion Indiens und das Christentum: Vergleich und Unterscheidung, 1930.
  • West-östliche Mystik: Vergleich und Unterscheidung zur Wesensdeutung. Leopold Klotz, Gotha 1926 (online).
  • Das Gefühl des Überweltlichen: Sensus Numinis [Aufsätze], 1931 (online).