Johann Gottfried Eichhorn

Alman teolog ve ahit eleştirmeni

Johann Gottfried Eichhorn (d. 16 Ekim 1752 Ingelfingen, ö. 25 Haziran 1827 Göttingen) Alman tarihçi ve teolog, ahit eleştirmeni.

Johann Gottfried Eichhorn, 1779

EserleriDüzenle

  • Urgeschichte. (herausgegeben von I. Ph. Gabler). Nürnberg 1790–1793, 2 Bände.
  • Die hebräischen Propheten. Göttingen 1816–1820, 3 Bände.
  • Allgemeine Geschichte der Kultur und Literatur des neuern Europa. Göttingen 1796–1799, 2 Bände; unvollendet.
  • Übersicht der französischen Revolution. Göttingen 1797, 2 Bände.
  • Literaturgeschichte. Band I, Göttingen 1799; 2. Auflage. 1813; Band II, 1814.
  • Geschichte der Litteratur von ihrem Anfang bis auf die neuesten Zeiten. Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen 1805–1813, 6 Bände in 12 Teilen; Band 1, 2. Auflage. 1828, unvollendet.
  • Weltgeschichte. Göttingen 1799–1814, 5 Bände; 3. Auflage. 1818–1820.
  • Geschichte der drei letzten Jahrhunderte. Göttingen 1803–1806, 6 Bände; 3. Auflage. 1817–1818
  • Geschichte des 19. Jahrhunderts. Göttingen 1817.